Kontakt

Lösungen auf den Punkt gebracht

Explosionsschutz

Während »normale« Gefährdungsbeurteilungen durch Unterstützung unternehmensinterner Experten, wie Sicherheitsfachkraft und /oder Betriebsarzt jederzeit zuverlässig und fundiert selbst durchgeführt werden können, mangelt es bei der Beurteilung von Explosionsgefahren intern häufig an den sehr spezifischen Kenntnissen. Bei uns werden Sie fündig!

Unsere Bausteine für Ihre Rechtssicherheit

Bewertung von Explosionsrisiken
Mit unseren Kenntnissen der physikalischen und chemischen Zusammenhänge, der technischen Möglichkeiten sowie der rechtlichen Anforderungen bekommen Sie eine rechtssichere Ausarbeitung.

Erstellung eines Ex-Zonen-Plans
Die visuelle Darstellung Ihrer Ex-Bereiche und Grundlage für Ihre internen Maßnahmen.

Erstellung eines Explosionsschutzdokuments
Dokumentation der Bewertung, der Schutzmaßnahmen und des Ex-Zonen-Plans für Sie in Ihrem Namen und mit voller Änderungskontrolle durch Sie selbst.

Hotline-Service
Unsere Auf-den-Punkt-Beratung in allen Fragen des betrieblichen Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit, auch geeignet für Explosionsschutz.

Geährdungsbeurteilung mit ALGEBRA, unser Top-Tool
Damit dokumentieren Sie die Gefährdungsbeurteilung eines Arbeitsplatzes oder einer Tätigkeit 100 % rechtssicher auf einer (1!) Seite.

Mehr erfahren

News

Um Gesundheitsgefahren durch Tätigkeiten mit physischen Belastungen zu reduzieren, hat die BAuA die Leitmerkmalmethoden neu- und weiterentwickelt. Eine Broschüre zeigt, wie damit eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt werden kann.

Auf einem Betriebshof können ähnlich unfallträchtige Situationen auftreten wie vor dem Werkstor. Die BG ETEM hat zusammengestellt, worauf Betriebe achten müssen, um gefährlichen Situationen vorzubeugen.