Hotline-Service

Im täglichen Geschäft treten immer wieder Fragestellungen zu Rechtsvorschriften und Anforderungen daraus auf, deren Beantwortung keinen Aufschub duldet und/oder bei Ihnen zu viel Zeit für die Recherchen in Anspruch nehmen würde.

Wenn Sie also wissen wollen, wo was steht oder warum, beziehungsweise auf welcher Rechtsgrundlage die Geschäftsführung eine bestimmte Investition tätigen muss, dann können Sie entweder selbst recherchieren, oder uns das für Sie erledigen lassen. Wir brauchen sicherlich weniger lang dafür und Sie haben Zeit, sich um die Dinge zu kümmern, die wir Ihnen nicht abnehmen können.

Dann rufen Sie uns im Rahmen des Hotline-Service an:
Während unserer Bürozeiten stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zu Seite.

Wir verrechnen diese Leistungen halbstundengenau nach Aufwand. Der Stundensatz beträgt 100 Euro netto. Wahlweise bieten wir nach Absprache eine individuelle »Flatrate« nach Ihren Anforderungen an. Ihr Ansprechpartner ist Andrea Wieland (E-Mail).

Zum Herunterladen als PDF
Datenblatt
» Hotline-Service

Beispiel
» Hotline-Antwort
 

News
12.10.2018 - Abfallrechtliche Einstufung von Metallspänen, denen Kühlschmierstoffe anhaften

Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) hat auf ihrer Homepage »Hinweise zur abfallrechtlichen Einstufung von mit Kühlschmierstoffen verunreinigten Metallspänen« als Ergebnis der LAGA-Vollversammlung vom April 2018 veröffentlicht.

03.09.2018 - Neuer Entwurf TA Luft

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat einen neuen Entwurf der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) veröffentlicht. Darin werden zum Referentenentwurf aus dem Jahr 2016 einige Änderungen deutlich. Der Entwurf dient nicht einer erneuten Anhörung von Verbänden, sondern wird mit beteiligten Ministerien für eine mögliche Kabinettsbefassung abgestimmt.

05.10.2018 - Lernen, das Spaß macht

Die BGHW hat ihr Lernportal um einen offenen Bereich erweitert. Dieser startet mit dem Thema »Motivierend unterweisen«. Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und alle, die sich für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit interessieren, können das neue Angebot ohne vorherige Anmeldung nutzen.

27.09.2018 - Arbeitsstätten-Quiz

Das Portal www.arbeitssicherheit.de hat ein Arbeitsstättenquiz entwickelt: Sie erhalten verschiedene Fragen mit je zwei Antwortmöglichkeiten, doch nur eine ist richtig. Sind Sie mit Ihrer Antwort nicht zufrieden können Sie das Quiz neu starten. Am Ende des Spiels erhalten Sie Ihr Ergebnis.