Nichts gefunden?

Sie haben auf unserer Website nichts gefunden, was Ihrem Anliegen nahe kommt?

Kein Wunder, denn die EHS-Welt ist so vielfältig, wie es Rechtsvorschriften und Unternehmen gibt. Wir konnten Sie jedoch hoffentlich überzeugen, dass wir geradezu Spezialisten sind, wenn es um Lösungen geht, die eben nicht Standard sind.

Insofern haben Sie doch gefunden, was Sie suchen, nämlich uns.

Wir freuen uns über Ihren Anruf ebenso sehr, wie über eine E-Mail. Und noch mehr freuen wir uns zu hören, auf welchem Gebiet und bei welchem Anliegen wir Ihnen eine Lösung auf den Punkt bringen können.


News
16.02.2018 - Wo das Lenkrad zum Arbeitsplatz wird: Schwingungsbelastung mit Messcheibe des IfA visualisieren.

Wo das Lenkrad zum Arbeitsplatz wird, besteht die Gefahr gesundheitsschädlicher Vibrationsbelastung. Langjährige, intensive Schwingungseinwirkung im Sitzen strapaziert das Muskel-Skelett-System und kann die Lendenwirbelsäule schädigen. Eine der wichtigsten Schutzmaßnahmen sind schwingungsdämpfende Fahrersitze.

08.02.2018 - Beteiligung der Praxis im Rahmen der Qualitätssicherung der Technischen Regeln für Gefahrstoffe

Mit dem Ziel der Qualitätssicherung werden durch den Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) Technische Regeln (TRGS) weiterentwickelt sowie regelmäßig überprüft und bei Bedarf überarbeitet. Dabei sollen auch Hinweise aus der Praxis berücksichtigt werden. Quelle: BAuA Möglichkeit der Stellungnahme zur Aktualisierung von Technischen Regeln des AGS bis zum 31. März 2018.

Weitere Infos zu diesem Thema
Wir mehren das Wissen in Ihrem Unternehmen.

Wir theoretisieren nicht herum, sondern hinterlassen an-fassbare Ergebnisse.

Unsere Lösungen rechnen sich, nicht nur in puncto Arbeitserleichterung.

Wir stehlen uns nach einem Projekt nicht davon, sondern lassen uns an dem messen, was wir für Sie tun.