»Ballast-über-Bord«-Projektmanagement

Die schönsten Momente eines Projekts sind…

  • wenn die Idee geboren ist und
  • wenn Sie den Erfolg einfahren.

Zwischen der Idee und dem Umsetzungserfolg liegen Kreativität, Produktivität, Teamgeist und – Frust. Der Frust kommt durch die administrativen Begleiterscheinungen. Termindruck, wechselnde Prioritäten und mangelnde Akzeptanz verhindern die sorgsame Abwicklung von Projekten.

Zwar weiß jeder, dass ohne Protokolle, Dokumentation und Terminverfolgung die besten Projekte auf der Stecke bleiben. Dies sind aber immer noch die Hauptgründe, warum viele sich um den Erfolg eines Projekts bringen.

Mit unserem »Ballast-über-Bord«-Projektmanagement ist das anders:
Wenn es um den Inhalt geht, sind Ihre Mitarbeiter voll eingebunden. Alles andere nehmen wir Ihnen ab und stellen sicher, dass alle rechtlichen Anforderungen im Projekt berücksichtigt werden.

Sie haben damit nicht nur unliebsamen Ballast abgeworfen, sondern erhöhen durch die Einbindung eines Unternehmensfremden gleichzeitig die Verbindlichkeit bei den Projektbeteiligten, sich an Entscheidungen und Termine zu halten. Außerdem lassen wir uns am Ergebnis unserer Arbeit messen, indem wir uns zum Beispiel bei Follow-Up-Terminen von der Umsetzung der im Team beschlossenen Maßnahmen überzeugen.

Unser Projektmanagement ist in Kombination mit unserer Moderation besonders wirksam.

Zum Herunterladen als PDF
» Datenblatt Projektmanagement mit Moderation

Diese Leistungen rechnen wir halbstundengenau nach Aufwand ab. Unser Stundensatz ist 100 Euro netto. Der Gesamtumfang richtet sich nach der Komplexität des Vorhabens und nach Ihren konkreten Anforderungen. Wenn wir die Details Ihres Projekts kennen, erstellen wir Ihnen gerne eine Kostenschätzung. Ihr Ansprechpartner ist Andrea Wieland (E-Mail).

Anwendungsbereiche für Projektmanagement und Moderation
Hier auszugsweise einige Projekte und Themen, die wir für und mit unseren Kunden durch diese Methoden zum Erfolg geführt haben:

Dies ist nur eine kleine Auswahl an möglichen Projekten und Themen. Wir sind sicher, dass wir alle Projekte mit dem Projektmanagement und gegebenenfalls der Moderation erfolgreich auf den Punkt bringen, wenn sie im Rahmen unserer fachlichen beziehungsweise methodisch/konzeptionellen Expertise liegen.


News
16.02.2018 - Wo das Lenkrad zum Arbeitsplatz wird: Schwingungsbelastung mit Messcheibe des IfA visualisieren.

Wo das Lenkrad zum Arbeitsplatz wird, besteht die Gefahr gesundheitsschädlicher Vibrationsbelastung. Langjährige, intensive Schwingungseinwirkung im Sitzen strapaziert das Muskel-Skelett-System und kann die Lendenwirbelsäule schädigen. Eine der wichtigsten Schutzmaßnahmen sind schwingungsdämpfende Fahrersitze.

17.01.2018 - Silent Killer: Wie kann die Unfallgefahr »Ablenkung im Straßenverkehr« verringert werden?

Ablenkung im Straßenverkehr spielt bei der Verursachung von Verkehrsunfällen eine immer größere Rolle. Nicht nur die Nutzung von Handys und Smartphones, auch Trinken, Essen, Rauchen oder das Bedienen des Radios führt zu Unaufmerksamkeit.

02.02.2018 - Geschichten zum Genehmigungsmanagement - heute: Es ist doch nur EIN anderer Stoff

Kurz vor dem Zieleinlauf: Kleine Änderungen - große Wirkung, oder: Was passiert, wenn Herr Pfiffig sich kurz vor Abgabe des Antrags »nur« für einen anderen Einsatzstoff entscheidet.

15.12.2017 - UVP-Portal der Länder online

Die im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung von Zulassungsverfahren auszulegenden Unterlagen der Umweltverträglichkeitsprüfung werden zukünftig zentral im UVP-Verbundportal der Länder veröffentlicht. Für Verfahren mit Zuständigkeit von Bundesbehörden wird voraussichtlich ein separates Portal eingerichtet.

Weitere Infos zu diesem Thema
Wir mehren das Wissen in Ihrem Unternehmen.

Wir theoretisieren nicht herum, sondern hinterlassen an-fassbare Ergebnisse.

Unsere Lösungen rechnen sich, nicht nur in puncto Arbeitserleichterung.

Wir stehlen uns nach einem Projekt nicht davon, sondern lassen uns an dem messen, was wir für Sie tun.