Managementsystem Audits

Ein Managementsystem nach ISO 14001, OHSAS 18001 bzw. ISO 45001, ISO 50001 oder EMAS erfordert interne Audits, die Sie selbst durchführen können. Sie müssen nur Erfahrung und die nötige Unabhängigkeit haben.

Bei letzterer tun sich kleinere Firmen oder Firmen mit Einzelstandorten oft schwer, weil die Macher vor Ort sich nicht selbst objektiv auditieren können. Außerdem: Bei sogenannten »cross-company audits« vergibt man sich die Chance auf neue Impulse, die ein Audit erst wertvoll machen.

Als Impulsgeber sehen wir uns auch bei Managementsystem-Audits. Das Procedere ist dasselbe wie beim Compliance Audit, die Inhalte decken darüber hinaus die Anforderungen der ISO 14001, OHSAS 18001 oder EMAS ab. Und wenn Sie eigene, unternehmensspezifische (Konzern-) Anforderungen haben, integrieren wir selbstverständlich auch diese in unser Managementsystem-Audit.

Neben der Umsetzung rein formaler Anforderungen an ein Audit haben wir auch die Effizienz in Ihrem Betrieb im Fokus. Bei Unternehmen, die bereits einen sehr hohen Level im Managementsystem erreicht haben, führen wir spezielle Effizienz-Audits durch, um den Nutzen des betrieblichen Managementsystems zu erhöhen, im Idealfall sogar Kosten einzusparen. Bitte sprechen Sie uns an, welche Optionen es für Ihren Betrieb gibt.

Wir verrechnen diese Leistungen in der Regel als Festpreis. Die tatsächlichen Kosten sind abhängig von der Größe/Komplexität Ihres Standorts und der vereinbarten Audittiefe beziehungsweise Auditbreite. Ihr Ansprechpartner ist Dieter Hubich (E-Mail).

Zum Herunterladen als PDF
» Datenblatt Managementsystem-Audit


News
05.10.2018 - Lernen, das Spaß macht

Die BGHW hat ihr Lernportal um einen offenen Bereich erweitert. Dieser startet mit dem Thema »Motivierend unterweisen«. Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und alle, die sich für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit interessieren, können das neue Angebot ohne vorherige Anmeldung nutzen.

27.09.2018 - Arbeitsstätten-Quiz

Das Portal www.arbeitssicherheit.de hat ein Arbeitsstättenquiz entwickelt: Sie erhalten verschiedene Fragen mit je zwei Antwortmöglichkeiten, doch nur eine ist richtig. Sind Sie mit Ihrer Antwort nicht zufrieden können Sie das Quiz neu starten. Am Ende des Spiels erhalten Sie Ihr Ergebnis.

12.10.2018 - Abfallrechtliche Einstufung von Metallspänen, denen Kühlschmierstoffe anhaften

Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) hat auf ihrer Homepage »Hinweise zur abfallrechtlichen Einstufung von mit Kühlschmierstoffen verunreinigten Metallspänen« als Ergebnis der LAGA-Vollversammlung vom April 2018 veröffentlicht.

03.09.2018 - Neuer Entwurf TA Luft

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat einen neuen Entwurf der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) veröffentlicht. Darin werden zum Referentenentwurf aus dem Jahr 2016 einige Änderungen deutlich. Der Entwurf dient nicht einer erneuten Anhörung von Verbänden, sondern wird mit beteiligten Ministerien für eine mögliche Kabinettsbefassung abgestimmt.