Kontakt

Lösungen auf den Punkt gebracht

Audits durch Risolva

Interne Audits können Sie selbst durchführen. Sie müssen nur Erfahrung und die nötige Unabhängigkeit haben. Interne Ressourcen sind jedoch nicht immer da und manchmal möchte man auch mal einen Blick von außen.

Compliance Audits, Managementsystem Audits oder Environmental Due Diligence - ein Job für die Risolva.

Compliance Audit

Zu wissen, welche EHS-Rechtsvorschriften zutreffend sind, ist eine Sache. Zu überprüfen, inwieweit diese Rechtsvorschriften auch in die Praxis umgesetzt sind, eine ganz andere – und eine viel wichtigere!

Ein Compliance Audit ist eine Art Gesundheitscheck Ihrer Rechtskonformität. Damit lassen sich Schwachstellen erkennen, bevor es zu schwerwiegenden Befunden kommt, die im Ernstfall Behörden oder der Staatsanwalt aufdecken. Compliance Audits sind deshalb auch dann wertvoll, wenn Sie nicht nach ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001 oder EMAS zertifiziert sind.

Wenn wir Compliance Audits durchführen, dann sagen wir Ihnen nicht nur wo es Schwachstellen gibt. Wir sagen Ihnen auch, welche Rechtsvorschrift verletzt wurde. Vor allem legen wir mit Ihnen gemeinsam fest, welcher Weg der Beste für Sie ist, diese zu beseitigen. Ein Compliance Audit mit Risolva ist also nicht nur eine Schwarz-/Weiß-Betrachtung, sondern immer auch ein Zugewinn an Know-how, der Ihnen hilft, Ihren Unternehmerpflichten optimal nachzukommen.

Ideal ist ein Compliance Audit auch, um ein Rechtskataster einzurichten und zu entscheiden, welche Rechtsvorschriften für Ihren Standort zutreffend sind und welche nicht.

Managementsystem Audit

Ein Managementsystem nach ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001 oder EMAS erfordert interne Audits, die Sie selbst durchführen oder uns als Impulsgeber nutzen können.

Das Procedere ist dasselbe wie beim Compliance Audit, die Inhalte decken darüber hinaus die Anforderungen der ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001 oder EMAS ab. Und wenn Sie eigene, unternehmensspezifische (Konzern-) Anforderungen haben, integrieren wir selbstverständlich auch diese in unser Managementsystem Audit.

Environmental Due Diligence Audit

Als Privatpersonen kaufen wir nicht die Katze im Sack. Wir legen Wert auf kulante Umtauschmöglichkeiten, auf Rückgaberecht und auf Garantien, die über die rein rechtlichen Anforderungen hinausgehen. Vor allem informieren wir uns zuvor eingehend über das Kaufobjekt.

Bei Unternehmenszu- und -verkäufen ist so etwas nicht oder nur mit aufwändigem Vertragswerk möglich. Deshalb werden bestehende Verträge sowie aktuelle und zurückliegende Bilanzen von Rechtsanwälten beziehungsweise Wirtschaftsexperten peinlich genau unter die Lupe genommen. Vergessen werden sollte bei solchen Transaktionen nicht, dass Grundstücke, Gebäude und Maschinenpark ein Umwelt- und Sicherheitsrisiko bergen, die für den Käufer zu Folgeinvestitionen und zu Haftungsansprüchen von Dritten führen können. Diese spezifischen Risiken werden bei einem Environmental Due Diligence Audit beurteilt.

Informationen zu Environmental Due Diligence Audits ab 01:10

Solche Environmental Due Diligence Audits führen wir seit Jahren erfolgreich für mittlere, große und sehr große Unternehmen durch. Dabei wird die aktuelle und frühere Nutzung des betreffenden Standorts ausgewertet und mögliche Eintragspunkte für Schadstoffe identifiziert, die zu Boden- oder Grundwasserverunreinigungen geführt haben könnten. Ferner wird der Standort dahingehend begutachtet, ob und gegebenenfalls welche Gebäudeschadstoffe, wie Asbest, PCB etc. vorhanden sind. Auf Basis dieser als »Phase I« bezeichneten Bestandsaufnahme wird entschieden, ob gegebenenfalls weitere technische Untersuchungen eingeleitet und durchgeführt werden müssen.

Ein Environmental Due Diligence Audit ist auch jenseits von Kauf- oder Verkaufsinteressen für Sie sinnvoll, wenn Sie den aktuellen Status Ihres Standorts kennen (lernen) wollen. Vor allem bei Standorten mit längerer Historie kann das von Wichtigkeit sein. In diesem Zusammenhang ermitteln wir für Sie auch den EHS-rechtlichen Genehmigungsstatus.

Downloads

Konditionen

Wir verrechnen diese Leistungen in der Regel als Festpreis. Die tatsächlichen Kosten sind abhängig von der Größe/Komplexität Ihres Standorts und der vereinbarten Audittiefe beziehungsweise Auditbreite.
 

Ihr Ansprechpartner:

Dieter Hubich

Telefon: +49 7123 30780 - 23
Fax: +49 7123 30780 - 11
E-Mail: dieter.hubich@risolva.de

CV Download vCard