Audits (Compliance, Managementsystem, EDD)

Compliance Audit

Der Gesundheitscheck für Ihre Rechtskonformität, bei dem wir nicht nur Schwarz/Weiß-Auditieren, sondern Sie auch beraten, wie in Ihrem Betrieb die Rechtsvorschriften optimal umgesetzt werden können. Weiterlesen »

Zum Herunterladen als PDF
» Datenblatt Compliance Audits
 

Managementsystem Audit

Ein Managementsystem nach ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001 oder EMAS erfordert interne Audits, die Sie selbst durchführen können. Sie müssen nur Erfahrung und die nötige Unabhängigkeit haben. Bei letzterer tun sich kleinere Firmen oder Firmen mit Einzelstandorten oft schwer, weil die Macher vor Ort sich nicht selbst objektiv auditieren können. Außerdem: Bei sogenannten »cross-company audits« vergibt man sich die Chance auf neue Impulse, die ein Audit erst wertvoll machen. Als Impulsgeber sehen wir uns auch bei Managementsystem-Audits. Weiterlesen »

Zum Herunterladen als PDF
» Datenblatt Managementsystem Audits
 

Environmental Due Diligence Audits (EDD)

Ein Environmental Due Diligence Audit ist die systematischen Aufnahme Ihres Standorts/Gebäudes oder der von möglichen Investitionsprojekten auf potenzielle Risiken hinsichtlich Boden- und Grundwasserverunreinigungen oder Gebäudeschadstoffe wie Asbest & Co. Ein Environmental Due Diligence Audit ist auch jenseits von Kauf- oder Verkaufsinteressen sinnvoll, wenn Sie den aktuellen Status Ihres Standorts kennen (lernen) wollen. Vor allem bei Standorten mit längerer Historie kann das von Wichtigkeit sein. Weiterlesen »
 

Konditionen

Wir verrechnen diese Leistungen in der Regel als Festpreis. Die tatsächlichen Kosten sind abhängig von der Größe/Komplexität Ihres Standorts und der vereinbarten Audittiefe beziehungsweise Auditbreite.


News
22.09.2020 - Sicherer Umgang mit Leitern

Durchschnittlich etwa 23.000 arbeitsbedingte Leiterunfälle verzeichnet die DGUV pro Jahr, viele davon mit weitreichenden Folgen. Ursache ist meist weniger die Leiter selbst, als vielmehr ihr unsachgemäßer Gebrauch. Da lautet die Aufgabe aus Sicht des Arbeitsschutzes: das Bewusstsein im Umgang mit Leitern schärfen. Quelle: Arbeit & Gesundheit

26.08.2020 - Fahrradsicherheit - Auf sicheren Wegen zur Arbeit

Radfahren ist gesund, entlastet die Umwelt und schafft Platz auf den Straßen. Der Straßenverkehr ist aber auch gefährlich. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro und Medienerzeugnisse (BG ETEM) erklärt, was Unternehmen tun können, damit ihre Beschäftigten auf zwei Rädern gesund zur Arbeit kommen.

02.09.2020 - Batterieentsorgung: Kampagne »Brennpunkt: Batterie«

Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht irgendwo in Deutschland der Kurzschluss einer nicht ordnungsgemäß behandelten Batterie in Versorgungsfahrzeugen, Mülltonnen oder Sortieranlagen ein Feuer verursacht. Die Kampagne »Brennpunkt: Batterie« des BDE soll Abhilfe schaffen.

24.04.2020 - Übergangsfrist für Messungen nach 44. BImSchV

Der VCI hat eine Interpretationshilfe zum Sachverhalt der Übergangsfristen für Messungen. Die erste Übergangsfrist endet am 20.6.2020.